Sie sind hier: Startseite Service Aktuelles

Musik- und Singschule startet ins neue Schuljahr

Wenn der Unterricht am 11. September 2017 an den Schulen wieder losgeht, startet auch die Musik- und Singschule Heidelberg ins neue Schuljahr. In einigen Bereichen gibt es noch die Chance, in den Unterricht einzusteigen.

Beim Projekt „Bandhouse“ der Musik- und Singschule lernen Jugendliche nicht nur ihr eigenes Instrument, sondern auch, wie man in einer richtigen Band zusammenspielt (Foto: Musik- und Singschule Heidelberg)
Beim Projekt „Bandhouse“ der Musik- und Singschule lernen Jugendliche nicht nur ihr eigenes Instrument, sondern auch, wie man in einer richtigen Band zusammenspielt. (Foto:
Musik- und Singschule Heidelberg)

Freie Plätze im Instrumentalunterricht

Der Instrumentalunterricht beginnt im Oktober und hat noch Unterrichtsplätze für Anfänger und Fortgeschrittene in den Fächern Akkordeon, E-Gitarre und E-Bass frei. Leihinstrumente sind vorhanden.
 

In der Band spielen

Das Projekt „Bandhouse“ startet als einjähriger Kurs ebenfalls im Oktober und hat noch Plätze für Schüler ab elf Jahren mit und ohne Vorkenntnisse frei. Das Bandhouse-Konzept basiert auf der schlichten Erkenntnis, dass das Zusammenspiel in der Band der wichtigste Aspekt für live gespielte Rock-, Pop- und Jazzmusik ist. Selbst die Solisten brauchen eine Band, die sie begleitet. Deshalb setzt Bandhouse von Anfang an auf das Zusammenspiel in der Band. Der vorausgehende Unterricht am gewählten Instrument ist genau auf die sich stets anschließende Bandprobe abgestimmt und findet im Einzel oder in Kleinstgruppen statt. Auch das Fach Gesang ist im nächsten „Bandhouse Voice“-Kurs wieder dabei. Die wöchentlichen 120 Unterrichtsminuten werden je nach Notwendigkeit im Einzel-, Partner- oder Kleingruppenunterricht erteilt.

Infos und Anmeldung

Damit das Angebot der Musikschule auch für finanzschwache Familien zugänglich bleibt, gewährt die Musik- und Singschule Inhabern des Heidelberg-Passes 50 Prozent Gebührenermäßigung. Weitere Infos und die Anmeldebroschüre unter www.heidelberg.de/musikschule oder bei Kersten Müller, E-Mail kersten.mueller@heidelberg.de, Telefon 06221 58-43520.

Hintergrund: Die Musik- und Singschule hat ihr Domizil in der Kirchstraße 2 in Bergheim. Durch das neue Projekt „Singen macht Schule“ verbuchte die Musik- und Singschule im vergangenen Jahr mit 4.374 Schülerinnen und Schülern einen neuen Rekord. Äußerst erfolgreich war die Musikschule auch bei „Jugend musiziert“ mit 76 Preisträgern beim Regionalwettbewerb, 31 beim Landeswettbewerb und 14 beim Bundeswettbewerb. An der Musikschule unterrichten 104 Lehrerinnen und Lehrer in über 30 Fächern.

Foto zum Download

(Erstellt am 05. September 2017)