Gambe

Gambe (Foto: Buck)

Die Viola da Gamba gibt es in mehreren Tonhöhen und Größen (Diskant, Alt, Tenorbass, Violone). Die Schülerinnen und Schüler lernen diese im Rahmen ihrer Ausbildung kennen. Im Gegensatz zu den anderen Streichinstrumenten hat die Gambe Bünde, welche die Tonhöhe festlegen. Auch in der Stimmung hat sie Gemeinsamkeiten mit der Gitarre.
Nach circa ein bis zwei Jahren Unterricht können die jungen Gambenschülerinnen und ‑schüler bereits im Liederorchester mitspielen. Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler erhalten im Rahmen einer Kammermusikstunde eine zusätzliche Unterrichtsstunde an der Musik- und Singschule.

Einstiegsalter: ab 6 Jahren
Anschaffungskosten Einsteigerinstrument: ab 700 Euro, Leihinstrumente sind vorhanden
Ensembles und Orchester: Liederorchester, Gambenconsort, Kammermusikensembles

Unterrichtsorte

Mittwoch Kurfürst-Friedrich-Gymnasium

Klangbeispiel Gambe

Ansprechpartnerin

Friderike Hager
Fachbereich Streichinstrumente
Musik- und Singschule, 3. OG, Raum 3.11
Telefon 06221 58-43740
Sprechzeiten: Mittwoch, 10.00 bis 12.00 Uhr

Miroslav Jahoda
Verleih Streichinstrumente
Raum 012, Musik- und Singschule Handschuhsheim
Telefon 06221 415-612
Sprechzeiten: montags 13.00 bis 13.30 Uhr und mittwochs 19.00 bis 19.30 Uhr, Außenstelle Handschuhsheim