Klarinette

Je nach Größe können Kinder das Instrument mit acht oder neun Jahren erlernen. Bereits nach kurzer Zeit dürfen sie dann in den Einsteigerensembles der Musik- und Singschule mitwirken. Später kommen die Fortgeschrittenen im Sinfonische Blasorchester oder in einem der Sinfonieorchester zum Einsatz. Die Klarinette ist auch in der klassisch- romantischen Kammermusik oder in der Klezmer-Musik an unserer Musik- und Singschule vertreten.

Einstiegsalter: ab 8 Jahren
Anschaffungskosten Einsteigerinstrument: ab 800 Euro
Ensembles und Orchester: Ensembles, Blas-, Sinfonieorchester. Für die Teilnahme an einem Orchester stellt die Musik- und Singschule ES- und A-Klarinetten kostenlos zur Verfügung.
Klarinette (Foto: Buck)

Unterrichtsorte

Montag Kurfürst-Friedrich-Gymnasium, Tiefburgschule
Dienstag Kurfürst-Friedrich-Gymnasium, Schlösschen Handschuhsheim
Mittwoch Grundschule Emmertsgrund, Kurfürst-Friedrich-Gymnasium, Marie-Marcks-Schule Bergheim
Donnerstag Schlösschen Handschuhsheim
Freitag Schlösschen Handschuhsheim
Detailansicht einer Klarinette (Foto: Buck)

Klangbeispiel Klarinette

Martin Flätgen spielt die Melodie des Wild cat Blues von C. Williams (1898-1965) / T. Waller (1904-1943)

Ansprechpartnerin

Eva Buckman
Fachbereich Blasinstrumente/Perkussion
Musik- und Singschule, 3. OG, Raum 3.11
Telefon 06221 58-43740
Sprechzeiten: Donnerstag, 10 bis 12 Uhr