Querflöte

Die Querflöte kann trotz Ihrer Größe schon im frühen Grundschulalter erlernt werden. Mit einem gebogenen Mundstück können die Kinder das Instrument halten, ohne sich dabei die Arme und Handgelenke zu verbiegen. Die Querflöte ist ein gefragtes Holzblasinstrument in den Kammermusikgruppen, Ensembles, Blas- und Sinfonieorchestern der Musik- und Singschule.

Einstiegsalter: ab 6 Jahren
Anschaffungskosten Einsteigerinstrument: ab 600 Euro
Ensembles und Orchester: Blas-, Sinfonieorchester, Ensembles. Für die Teilnahme an einem Orchester stellt die Musik- und Singschule Piccolo und Altquerflöten kostenlos zur Verfügung.

Unterrichtsorte

Montag Musik- und Singschule, Schlösschen Handschuhsheim
Dienstag Musik- und Singschule, Schlösschen Handschuhsheim
Mittwoch Musik- und Singschule, Schlösschen Handschuhsheim
Donnerstag Marie-Marcks-Schule Bergheim, Schlösschen Handschuhsheim
Freitag Musik- und Singschule, Schlösschen Handschuhsheim

Klangbeispiel Querflöte

Monika Rieger spielt die Melodie des Adagio aus der Sonate in D-Dur von Leonardo Vinci (1690-1730)

Ansprechpartnerin

Eva Buckman
Fachbereich Blasinstrumente/Perkussion
Musik- und Singschule, 3. OG, Raum 3.11
Telefon 06221 58-43740
Sprechzeiten: Donnerstag, 10 bis 12 Uhr