Jugend musiziert

Region - Land - Bund

"Jugend musiziert" ist das renommierteste Musikförderprojekt Deutschlands. Knapp eine Million Kinder und Jugendliche haben in den 55 Jahren seines Bestehens bei "Jugend musiziert" mitgemacht. Für viele von ihnen war dies der erste Schritt in eine erfolgreiche Musikkarriere.
"Jugend musiziert" lädt dich ein, mit deinem Instrument, als Sängerin oder Sänger die Konzertbühne zu betreten, dich dem Vergleich mit anderen zu stellen und von einer Fachjury bewertet zu werden. Wir freuen uns auf dich!

56. Regionalwettbewerb

Der 56. Regionalwettbewerb Jugend musiziert für die Region Heidelberg, östlicher Rhein-Neckar-Kreis und den Neckar-Odenwald-Kreis findet vom 25. bis 27. Januar 2019 in der Musik- und Singschule Heidelberg statt. 

Folgende Kategorien sind ausgeschrieben
Solowertung: Streichinstrumente, Akkordeon, Schlagzeug, Gesang (Pop)
Ensemblewertung: Klavier-Kammermusik, Duo: Klavier und ein Blasinstrument, Vokal-Ensemble, Zupf-Ensemble, Harfen-Ensemble, Besondere Besetzungen: Alte Musik, Besondere Instrumente

Wertungsprogramm

Type Name Date Size
pdf Wertungsprogramm Akkordeon.pdf 11-12-2018 204.9 KB
pdf Wertungsprogramm Violine.pdf 11-12-2018 136.3 KB
pdf Wertungsprogramm Viola.pdf 11-12-2018 106.6 KB
pdf Wertungsprogramm Violoncello.pdf 11-12-2018 126.3 KB
pdf Wertungsprogramm Kontrabass.pdf 11-12-2018 103.8 KB
pdf Wertungsprogramm Schlagzeug.pdf 11-12-2018 114.2 KB
pdf Wertungsprogramm PopGesang.pdf 11-12-2018 122.2 KB
pdf Wertungsprogramm Klavier Holz.pdf 11-12-2018 122.3 KB
pdf Wertungsprogramm Klavier Blech.pdf 11-12-2018 117.5 KB
pdf Wertungsprogramm KlavierKammermusik.pdf 11-12-2018 115.7 KB
pdf Wertungsprogramm Zupfensemble.pdf 11-12-2018 231.2 KB
pdf Wertungsprogramm Harfenensemble.pdf 11-12-2018 111.5 KB
pdf Wertungsprogramm Vokalensemble.pdf 11-12-2018 225.6 KB

Die Anmeldung am Wertungstag erfolgt bei Ankunft im Foyer. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten sich hier etwa 45 Minuten vor Wertungsbeginn melden, um die Gelegenheit zum Einspielen in den von den Helfern zugewiesenen Räumen nutzen zu können.
Eine Probe im Wertungsraum selbst ist nicht möglich, auch nicht an einem früheren Termin. Ausnahmen gibt es in den Kategorien Klavierkammermusik, Percussion / Mallets, Gesang (Pop) und Duo: Klavier und ein Blasinstrument, hier liegen separate Einspielpläne anbei. Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden im Regelfall nach Abschluss der jeweiligen Kategorie verkündet und im Foyer ausgehängt. Wir werden die Resultate auch zeitnah ins Internet stellen.

Der Wettbewerb ist öffentlich, es dürfen also gerne Zuhörer mitgebracht und auch Mitbewerber angehört werden. Die Räume können aber nur in den größeren Pausen während der Jury-Besprechungen betreten und verlassen werden, damit Teilnehmer/-innen und Verlauf nicht gestört werden. Ton- und Bildaufnahmen während der Wertungsspiele sind strengstens untersagt!

Die Anmeldegebühr (AG) in Höhe von 15 Euro ist nach Eingang der Anmeldebestätigung (etwa Mitte Dezember) bis zum 19. Januar 2018 auf das Jugend musiziert-Konto bei der Sparkasse Heidelberg, IBAN DE33 6725 0020 0000 5120 60, zu überweisen. Als Verwendungszweck geben Sie bitte „AG + Teilnehmernamen“ (z.B. AG Mustermann) an. Legen Sie den Betrag bitte nicht in bar dem Anmeldeformular bei (wegen Verlustgefahr und komplizierter Erfassung). Mehrfach-Teilnehmer müssen die Anmeldegebühr nur einmal überweisen! 

Ein Gesamtprogramm kann am Wettbewerbstag im Anmelde-Bereich für 2 Euro erworben werden.

Preisträgerkonzerte

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Urkunden und alle Preisträger zusätzlich Medaillen, die beim Preisträgerkonzert der jeweiligen Region überreicht werden.

Bereich Neckar-Odenwald: Freitag, 15. März 2019, 19.30 Uhr, Sparkasse Buchen
Bereich östlicher Rhein-Neckar: Samstag, 16. März 2019, 17.00 Uhr, Kulturhaus Wiesloch
Bereich Heidelberg: Sonntag, 17. März 2019, 17.00 Uhr, Johannes-Brahms-Saal, Heidelberg

Ansprechpartner

Bernhard Messmer
Regionalausschuss Jugend musiziert
Region Heidelberg, östlicher Rhein-Neckar-Kreis
und Neckar-Odenwald-Kreis