Sei Teil der Band

Bandhouse

Pop-Rock-Blues, ganz gleich welche Stilrichtung man auch bevorzugt, ohne das Zusammenspiel in einer Band ist das auf dem Instrument Erlernte nicht wirklich anwendbar. Selbst die Solisten brauchen eine Band, die sie begleitet. Deshalb setzt Bandhouse von Anfang an auf das Zusammenspiel in der Band.

Junge spielt E-Gitarre (Foto: Musik- und Singschule)

Der vorausgehende Unterricht am gewählten Instrument vermittelt die Grundlagen am Instrument und ist genau auf die sich stets anschließende Bandprobe abgestimmt. In der Regel werden pro Kurs drei Bands gebildet, die am Ende der Unterrichtszeit parallel in drei Räumen proben und von vier Lehrkräften gecoacht werden. Für das notwendige Üben zu Hause können die Schülerinnen und Schüler eine Bandhouse-Playback-CD erwerben.

Damit sie von Beginn an über den eigenen Horizont hinausschauen, lernen die E-Gitarristen im Nebenfach E-Bass und die E-Bassisten und Schlagzeuger im Nebenfach Perkussion spielen. Die ersten 70 von 120 Unterrichtsminuten werden nach Vorgabe des Lehrerteams in Hauptfach- und Nebenfachunterricht gegliedert und im Einzel-, Partner- oder Gruppenunterricht erteilt.

Selbstverständlich treten die Bands aus Level 1 mindestens bei einem Konzert und einem Übevorspiel im Jahr auf. Die fortgeschrittenen Bands aus Bandhouse-Voice werden bei entsprechendem Können auch von Fremdveranstaltern gebucht.

Bei Bedarf können für den Einstieg E-Gitarren und E-Bässe im Set mit einem Übeverstärker entliehen werden.

Bandhouse Level 1

Jugendliche ab 10 Jahren können mit den Instrumenten E-Bass, E-Gitarre und Drumset ohne oder mit wenig Vorkenntnissen einsteigen

Alter:  ab 10 Jahre
Unterrichtszeit
und -Ort:
Montag 17.00 bis 19.00 Uhr, 120 Minuten pro Schulwoche
Musik- und Singschule, Raum U.11, U.20, U.21 und E.08
Kursdauer: Ein Jahr, Oktober bis September
Kursgebühr: 95 Euro pro Monat oder 1.140 Euro pro Schuljahr

Bandhouse Voice

Jugendliche ab 12 Jahren, die als Sängerin und Sänger mit einer Band proben und auftreten wollen, können mit dem Hauptfach Gesang-Stimmbildung und dem Nebenfach Rhythmik neu bei Bandhouse Voice einsteigen. Die gemeinsamen Bandproben finden mit den fortgeschrittenen Musikern aus dem Bandhouse Einsteigerkurs statt. Fortgeschrittene Instrumentalisten ohne Banderfahrung können das Level 1 überspringen und direkt bei Bandhouse Voice einsteigen.

Alter:  ab 12 Jahre
Unterrichtszeit
und -Ort:
Dienstag, 17.15 bis 19.15 Uhr, 120 Minuten pro Schulwoche
Musik- und Singschule, Raum U.11, U.20, U.21 und E.08
Kursdauer: Ein Jahr, Oktober bis September
Kursgebühr: 95 Euro pro Monat oder 1.140 Euro pro Schuljahr

Bandcoaching

Bands, die den Bandhouse-Kursen entwachsen sind oder Bands, die bisher allein ohne professionelle Unterstützung geprobt haben, bekommen in der Musik- und Singschule Heidelberg ein individuelles Coaching-Programm. Bandcoaching in der Musik- und Singschule Heidelberg bietet Unterstützung beim Verbessern des Bandtimings, bei der Gestaltung von eigenen Kompositionen und Arrangements, dem Covern von Hits und vielem mehr. Alle gecoachten Bands erhalten in jeder Schulwoche einmal 60 Minuten Unterricht und können an einem zweiten Tag 90 Minuten selbständig im Proberaum der Musik- und Singschule proben. Im Gegensatz zum Kurs „Bandhouse“ richten sich die Unterrichtskonditionen für das Fach Bandcoaching nach der Schul- und Gebührenordnung der Musik- und Singschule. Je nach Größe der Band, wird diese als Gruppen- (3 bis 4 Teilnehmer) oder als Klassenunterricht (ab 5 Teilnehmern) mit 60 Minuten berechnet. Nehmen Sie vor der Anmeldung bitte Kontakt mit uns auf.

Alter:  ab 14 Jahre
Unterrichtszeit
und -Ort:
Montag, Mittwoch oder Donnerstag
Musik- und Singschule, Raum U.11
Kursgebühr: laut Gebührensatzung 60 Minuten Gruppe oder Klasse

Instrumente und Lehrkräfte

E-Gitarre: David Heintz, Christian Müller-Häublein
Gesang: Seyda Apaydin
E-Bass: Hans Föhrenbach
Drums & Percussion: Sebastian Rilling

Download Infoflyer Bandhouse (1,016 MB)